Traditionelle Kraftbrühe goes Omas Superfood
BoneBrox

Traditionelle Kraftbrühe goes Omas Superfood

Shopsoftware Integration2018

Feins­tes Slow­food in Bio-Qua­li­tät trifft auf coo­les Design. Das ist Bone­brox. Das Senk­recht­star­ter-Start-up, das den großen Durch­bruch unter ande­rem mit der VOX-Sen­dung „Die Höhle der Löwen“ geschafft hat, zau­bert aus einem ver­meint­lich lang­wei­li­gen Erzeug­nis mit ange­staub­tem Image ein ange­sag­tes Lifestyle-Pro­dukt.

Ganz in Start-up-Manier hat Bone­brox die Web­site zunächst in Eigen­re­gie mit WordPress und WooCom­merce auf die Beine gestellt. Mit stei­gen­den Besu­cher­zah­len und wach­sen­dem Umsatz sind aber auch die Anfor­de­run­gen an die Web­site gestie­gen. Zuneh­mende Indi­vi­dua­li­sie­rungs­wün­sche und mehr und mehr Plug­ins lie­ßen die Web­site Marke Eigen­bau an ihre Gren­zen sto­ßen. Zeit für einen Wech­sel auf ein pro­fes­sio­nel­le­res Sys­tem.

Als Vor­be­rei­tung hat Bone­brox unse­ren Web­site-Check genutzt und sich einen Über­blick aller zu opti­mie­ren­den Ele­mente gemacht. Wir haben die beste­hende Seite auf Herz & Nie­ren geprüft und im Anschluss alle Schwach­stel­len und Ver­bes­se­rungs­po­ten­ziale mit den Mit­ar­bei­tern von Bone­brox bespro­chen. Mit der geplan­ten Umstel­lung von WooCom­merce zu Sho­pify ergab sich damit eine gute Gele­gen­heit, die neuen Ideen direkt umzu­set­zen.

Keine Angst vorm Umzug

Sys­tem­wech­sel kön­nen furcht­ein­flö­ßend sein. Was, wenn etwas schief geht? Der Alp­traum aller Shop­be­trei­ber: Der Online-Shop ist nicht erreich­bar. Benut­zer kön­nen nicht auf ihre Kon­ten zugrei­fen. Bestel­lun­gen blei­ben aus. Auf der ande­ren Seite die hohen Kos­ten eines neuen Web­auf­tritts. Ins­be­son­dere für Start-ups durch­aus eine Her­aus­for­de­rung. Damit nie­mand schlaflose Nächte erlei­det und im Büro trotz­dem kei­ner ver­hun­gern muss, haben wir beim Umzug nur das gemacht, was Bro­ne­box nicht selbst erle­di­gen konnte oder wollte. So konn­ten Kos­ten gespart wer­den und gleich­zei­tig sicher­ge­stellt wer­den, dass beim Wech­sel von WooCom­merce zu Sho­pify alles rei­bungs­los abläuft.

Jin-Woo Bae

Gerade als Start-up braucht man die rich­ti­gen Part­ner, die ihre Dienst­leis­tung zu einem fai­ren Preis anbie­ten. 45 Grad ist unser Ansprech­part­ner in Sachen tech­ni­scher Umset­zung unse­res Web­auf­tritts. Gleich beim ers­ten Mee­ting wurde schnell ver­stan­den, was wir umge­setzt haben woll­ten. Die Zusam­men­ar­beit ist stets unkom­pli­ziert und unsere Wün­sche wer­den kun­de­n­ori­en­tiert in schnel­ler und pro­fes­sio­nel­ler Manier umge­setzt. Wir sind sehr zufrie­den!


Jin-Woo BaeCo-Founder, Head of Marketing, BoneBrox

Der Wohl­fühl­fak­tor

Nach dem tech­ni­schen Umzug ging es an die Optik. Web­site und Sho­pify-Shop soll­ten mög­lichst flie­ßend inein­an­der über­ge­hen. Die Mög­lich­kei­ten der redak­tio­nel­len Indi­vi­dua­li­sie­rung gera­ten bei übli­chen Tem­pla­tes schnell an ihre Gren­zen, sodass wir uns um das Fine­tu­ning im Hin­ter­grund geküm­mert haben. Ob Navi­ga­tion, Foo­ter oder But­tons & Co: Durch das ein­heit­li­che Look & Feel im Cor­po­rate Design von Bone­brox nimmt der Kunde kei­nen Bruch zwi­schen Web­site und Online-Shop wahr. Der Wech­sel von der Web­site zum Shop fin­det wei­test­ge­hend unbe­merkt statt. Optisch bleibt der Kunde auf der Web­site, ledig­lich die URL ändert sich. Wich­tig, damit der Besu­cher nicht irri­tiert wird. Denn im sen­si­blen Bestell­pro­zess kann jede Irri­ta­tion sofort zum Abbruch füh­ren. Mit dem ein­heit­li­chen Look ist der Weg zur Kasse so schon halb geschafft. 


Bestel­len leicht gemacht

Ewig durch das Sho­p­an­ge­bot wüh­len war ges­tern. Egal ob der Kunde nach Rin­der­brühe oder der vega­nen Vari­ante sucht, ob er direkt im Abo oder Groß­pack bestel­len möchte oder schnell & unkom­pli­ziert bereits gekaufte Arti­kel erneut ordern will: Wir haben im Shop an alles gedacht, was es dem Kun­den erleich­tert, wie­der an seine Kraft­brühe zu kom­men. Der Kunde spart Zeit, Geld & Ner­ven und hat die neue Brühe schon bevor die alte aus­ge­löf­felt ist. Und Bone­brox freut sich nicht nur über zufrie­de­nere Kun­den, son­dern auch über höhere Con­ver­sion Rates und höhere Umsätze. Klas­si­sche WIN-WIN-Situa­tion.

Schnellansicht des Produkts mit klarem Call-to-Action
Schnellansicht des Produkts mit klarem Call-to-Action
Die Produktdetailseite auf Desktop- und Mobile-Geräten mit benutzerfreundlicher CTA-Platzierung.
Die Produktdetailseite auf Desktop- und Mobile-Geräten mit benutzerfreundlicher CTA-Platzierung.
Ein easy-to-use Bestellprozess. Von der Schnellansicht in den Warenkorb, ganz ohne Weiterleitung.
Ein easy-to-use Bestellprozess. Von der Schnellansicht in den Warenkorb, ganz ohne Weiterleitung.

Sprach­lich alles unter einem DACH?

Kun­den in Deutsch­land, Öster­reich und der Schweiz – ein deutsch­spra­chi­ges Ange­bot für alle reicht, oder? Weit gefehlt. Nix mit deut­scher Ein­heits­brühe. Auf die Fein­hei­ten kommt es an. Wäh­rend wir Deut­schen ganz selbst­ver­ständ­lich von Brühe spre­chen, rümp­fen Öster­rei­cher und Schwei­zer die Nase. Mit Brühe ver­bin­den sie nichts Gutes. Das Wort Brühe ist hier ein ech­ter Kauf­kil­ler. Damit auch die Öster­rei­cher und Schwei­zer trotz­dem auf den Geschmack von Rind, Huhn und Vital­pilz kom­men, grei­fen wir auf die Sprach-App Lan­gify zurück. Damit kann der Shop in ver­schie­dene Spra­chen über­setzt wer­den – selbst wenn es sich ver­meint­lich nur um Deutsch han­delt. Als Bouil­lon ver­packt, schmeckt die Brühe nun auch in den bei­den Alpen­re­pu­bli­ken. Mahl­zeit!

Andrea Grundmann

Die Zusam­men­ar­beit mit Bone­brox war von Anfang an super nett & unkom­pli­ziert. Wir waren sofort auf einer Wel­len­länge und per du. Sehr beein­druckt hat uns, wie pro­fes­sio­nell sowohl der Shop als auch die Web­site bereits betrie­ben wur­den. Bei selbst gebau­ten Lösun­gen nicht selbst­ver­ständ­lich! Dank umfas­sen­der Traf­fic-Ana­ly­sen und tief gehen­der Aus­wer­tun­gen hatte Bone­brox von Anfang an einen sehr guten Über­blick, was auf der Web­site pas­siert. Die außer­or­dent­lich schnelle und agile Men­ta­li­tät des Teams hat die Zusam­men­ar­beit sehr berei­chert. Wir freuen uns schon auf wei­tere Pro­jekte mit Bone­brox.


ANDREA GRUNDMANNGeschäftsführerin, 45 Grad
Logo: BoneBrox

Branche: Food
Mitarbeiter: 1-10
Kunde seit: 2018

bonebrox.com

Das Start-up Bone­brox, bekannt aus der VOX-Sen­dung „Die Höhle der Löwen“, bie­tet tra­di­tio­nelle Kraft­brühe als Omas Super­food an. Slow­food in Bio-Qua­li­tät trifft auf coo­les Design. Erhält­lich ist die Bio-Brühe sowohl im eige­nen Online-Shop als auch auf Ama­zon, sowie in über 600 Läden in Deutsch­land, Öster­reich und der Schweiz. Ab Herbst 2018 gibt es Omas Lieb­ling auch in Ita­lien, Frank­reich, Luxem­burg und Bel­gien.

Las­sen Sie uns gern über Ihre Poten­tiale im Online-Bereich spre­chen.

Jetzt Gesprächs­ter­min ver­ein­ba­ren

Icon: Close
Wie können wir Sie erreichen?
Wofür Interessieren Sie sich?
Um welches Unternehmen geht es?
Sind Sie aktuell bereits im Online-Marketing aktiv?

Prima, das hat geklappt. Ihre Anfrage ist bei uns eingegangen.

Sie erhalten in Kürze eine E-Mail von uns, auf die Sie uns gerne antworten und weitere Fragen stellen können.

Sollten Sie keine E-Mail erhalten, dann überprüfen Sie bitte Ihren Spam Ordner.

Ups, da ist etwas schiefgelaufen.

Probieren Sie es bitte später noch einmal oder nutzen Sie den Link, um uns eine für Sie bereits ausgefüllte Fehlermeldung zu schicken. Wir kümmern uns dann um das Problem.

Fehlermeldung verschicken

Bei der Verwendung des Formulars stimme ich der Datenschutzerklärung zu.
Icon: Close
Verwendung von Cookies

Um die Seite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies:

Ich stimme zuVerarbeitung Ihrer Daten durch Dritte

Hinweis auf Verarbeitung Ihrer auf dieser Webseite erhobenen Daten in den USA durch Google, Facebook, LinkedIn, Twitter, Youtube: indem Sie auf “Ich stimme zu” klicken, willigen Sie zugleich dem. Art 49 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ein, dass Ihre Daten in den USA verarbeitet werden. Die USA werden vom europäischen Gerichtshof als ein Land mit einem nach EU-Standards unzureichendem Datenschutzniveau eingeschätzt. Es besteht insbesondere das Risiko, dass Ihre Daten durch US-Behörden, zu Kontroll- und zu Überwachungszwecken, möglicherweise auch ohne Rechtsbehelfsmöglichkeiten, verarbeitet werden können. Wenn Sie die verwendeten Cookies unter “Einstellungen anpassen” abwählen, dann findet die vorgehend beschriebene Übermittlung nicht statt.

Essentielle Cookies

Cookie Settings

Speichert Einstellungen, die hier getroffen werden. (1 Tag bis 2 Jahr)

Statistik

Google Analytics

Google LLC | Datenschutzerklärung
Cookie von Google für Website-Analysen. Erzeugt statistische Daten darüber, wie der Besucher die Website nutzt. Alle Informationen werden anonymisiert gespeichert. (2 Jahre)

HotJar

Hotjar LLC | Datenschutzerklärung
Cookie von Hotjar für Website-Analysen. Erzeugt statistische Daten darüber, wie der Besucher die Website nutzt. Alle Informationen werden anonymisiert gespeichert. (1 Jahr)

Matomo

Matomo | Datenschutzerklärung
Cookies von Matomo für Website-Analysen. Erzeugt statistische Daten darüber, wie der Besucher die Website nutzt. Alle Informationen werden anonymisiert auf den eigenen Servern gespeichert. (1 Jahr)

Marketing

Facebook Pixel

Facebook Ireland Ltd. | Datenschutzerklärung
Cookie von Facebook, das für Website-Analysen, Ad-Targeting und Anzeigenmessung verwendet wird. (1 Jahr)

Linkedin Insight

LinkedIn Ireland Unlimited Company | Datenschutzerklärung
Cookie von LinkedIn für Website-Analysen, Ad-Targeting und Anzeigenmessung. (1 Jahr)

Google Optimize

Google LLC | Datenschutzerklärung
Cookie von Google, das für die Seiten-Optimierung und zur Verbesserung des Nutzererlebnisses verwendet wird. (90 Tage)

Proven Experts

Expert Systems AG | Datenschutzerklärung
Cookie von Proven Experts, welche für die Darstellung von Bewertungen verwendet wird. (90 Tage)

Leadinfo

Leadinfo B.V. | Datenschutzerklärung
Cookies von Leadinfo für Website-Analysen udn Ermittlung von Business-Visitors. (Aktuelle Sitzung bis 30 Minuten)

Funktionen

Calendly

Calendly LLC | Datenschutzerklärung
Cookie von Calendly zur Terminbuchung. Cookie Zustimmung hat eine Verbindung zu Calendly's Servern zur Folge. (2 Jahre)

Ich stimme zu
Icon: Close

Alle 2 Wochen digi­tale Den­k­an­stöße, Impulse und Tipps

für Füh­rungs­kräfte und Ent­schei­der im B2B Mit­tel­stand

  • Rele­vanz und Fokus in Zei­ten von Übe­r­in­for­ma­tion und Fil­ter­bla­sen
  • Stra­te­gien für Eng­pass-basierte Lösun­gen
  • Insights und Best Prac­ti­ces
Newsletter-Anmeldung

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Newsletter.

Sie erhalten in Kürze eine E-Mail, in der Sie Ihre Anmeldung bitte bestätigen.

Sollten Sie keine E-Mail erhalten, dann überprüfen Sie bitte Ihren Spam Ordner.

Ups, da ist etwas schiefgelaufen.

Probieren Sie es bitte später noch einmal oder nutzen Sie den Link, um uns eine für Sie bereits ausgefüllte Fehlermeldung zu schicken. Wir kümmern uns dann um das Problem.

Fehlermeldung verschicken

Sie sind bereits für unseren Newsletter angemeldet.

Das nächste Mailing ist bereits in Arbeit und wird in den nächsten Tagen in Ihrem Postfach sein.

Sollten Sie noch keine Mail von uns erhalten haben, schauen Sie doch mal in Ihren Spam Ordner und fügen uns zu den "sicheren Absendern" hinzu.

Bitte überprüfen Sie Ihr Postfach.

Sie haben vor kurzem eine E-Mail erhalten, in der Sie Ihre Anmeldung bestätigen können.

Sollten Sie keine E-Mail erhalten haben, dann überprüfen Sie bitte Ihren Spam Ordner.

Wegen dem Schutz vor Spam, wird nur eine Anmeldung pro E-Mail und Tag verschickt.

Bei der Verwendung des Formulars stimme ich der Datenschutzerklärung zu.
Bild des Einschub-Moduls