Mercedes ServiceCard

Im Jahr 2014 führten wir einen kompletten Relaunch des damals 5-sprachigen Internetportals durch. Schwerpunkt lag vor allem auf der Optimierung für Smartphones und Tablets. Gleichzeitig sollte ein komfortableres CMS zum Einsatz kommen. Die Wahl fiel auf das Open-Source-System Redaxo, das mit seiner offenen Architektur die Anforderungen der Mercedes ServiceCard perfekt abbildete.

In nur drei Monaten Projektlaufzeit haben wir so eine passgenaue Lösung entwickelt, die mit schlankem Code performant und skalierbar seit drei Jahren erfolgreich am Start ist und kontinuierlich weiterentwickelt wird. Das responsive Konzept hat sich seither in der Praxis gut bewährt und bietet vor allem auch im Notfall den Kunden von unterwegs schnelle Hilfe.

Kernstück des Internetangebots bildet das umfangreiche Formularcenter, in dem der Website-Besucher über 100 Formulare (z.B. Karten-Anträge und Reklamationsformulare) in 27 europäischen Sprachen für 38 Länder downloaden kann.

Eine weitere Anforderung war die einfache Verwaltung der vielen Sprachversionen. Hier haben wir eine sogenannte Spiegellösung umgesetzt, die neue Inhaltsseiten automatisch in allen angelegten Sprachen erzeugt. Und wenn neue Sprachen hinzukommen, dann werden über ein komfortables Platzhalter-System alle statischen Übersetzungen hinterlegt. Inzwischen existiert die gesamte Webseite in 10 Sprachen, weitere sollen folgen.

Foto Marion Müller, Mercedes ServiceCard

Marion Müller

Kommunikationsmanagerin Mercedes ServiceCard

Ich bin von der Zusammenarbeit mit 45 Grad wirklich begeistert: Das Team verfügt nicht nur über ein großes Fachwissen, sondern ist auch immer sehr schnell und flexibel. Wir werden immer top beraten. So geht der Projektablauf stets reibungslos und unkompliziert vonstatten. Ich bin sehr zufrieden mit der Betreuung.

Logo: MSC

Branche Transport & Logistik
Mitarbeiter 11–50
Kunde seit 2002
www.mercedesservicecard.de

Die Mercedes ServiceCard ist ein Konzernunternehmen der Daimler AG. Als Dienstleister für den gewerblichen Güterverkehr stellt sie ihren Kunden die Mercedes ServiceCard zur bargeldlosen Unterwegsversorgung für Mercedes-LKW und -Transporter zur Verfügung.

Nach oben