Wie lange dauert ein Relaunch?

Lesedauer: ca. 3 Minuten

Wie lange dauert ein Relaunch? Das ist so pauschal natürlich nicht zu beantworten … das hängt davon ab.

Aber natürlich haben wir jede Menge Erfahrungswerte, mit denen wir jedes neue Projekt ziemlich gut planen und terminieren können.

Erfahren Sie hier

  • wie eine realistische Planung eines Relaunches gelingt
  • welche Faktoren den zeitlichen Ablauf des Projekts bestimmen
  • was Sie als Kunde zu einem erfolgreichen Projekt beitragen können

Eine erfahrene Projektleitung ist die Schlüsseldisziplin

In einem Relaunch-Projekt gibt es je nach Umfang auf Dienstleister-Seite ein ganzes Projekt-Team aus Konzepter, Webdesigner, Programmierer, Marketing-Spezialisten, Texter, Fotografen, Übersetzer etc. und natürlich ein oder mehrere Ansprechpartner auf Unternehmens-Seite.

Die Dienstleister sind in der Regel Profis (hoffentlich!) und verfügen über einschlägige Erfahrungen in Website-Projekten. Beim Kunden sitzen aber oft auch Mitarbeiter, die das erste Mal solch ein Projekt begleiten und dementsprechend nicht einschätzen können, wieviel und welche Aufgaben auf sie zukommen.

Damit das Zusammenspiel aller Beteiligten gut klappt, gibt es einen verantwortlichen Projektleiter (bei größeren Projekten auch einen Stellvertreter). Dieser hat die Aufgabe, alle Projektdisziplinen effektiv und in der richtigen Reihenfolge zu koordinieren, notwendige Abstimmungen zu organisieren und alle Festlegungen, Daten und Termine unter einen Hut zu bringen. Denn nur wenn alle Stellschrauben reibungslos ineinandergreifen, ist ein störungsfreier Ablauf überhaupt möglich.

Und trotzdem gibt es in fast jedem Projekt unvorhergesehene Abweichungen und Verzögerungen. Sei es durch neue Anforderungen oder durch unerwartete Kapazitätsengpässe.

Grundsätzlich gilt: Je präziser die Planung und Vorbereitung, desto schneller und termintreuer die Umsetzung.

Zeitbestimmende Faktoren eines Relaunch-Projekts

Der Umfang eines Website-Relaunches ergibt sich aus der Komplexität der definierten Anforderungen.

Grundsätzlich unterteilt sich jedes Website-Projekt in folgende Phasen:

  • Positionierung, Zielsetzung, Definition der Anforderungen
  • Konzeption der umzusetzenden Bestandteile
    1. Informationsarchitektur
    2. funktionale Anforderungen
    3. Linkstruktur
    4. SEO-Maßnahmen
    5. Content-Strategie
  • Planung der Umsetzung (Ansprechpartner, Verantwortlichkeiten, Termine)
  • Umsetzung
    1. Webdesign, Benutzerführung
    2. Programmierung, Templating
    3. Programmierung CMS, Datenbanken, Schnittstellen
    4. Content-Produktion, SEO
    5. Administration, Google,
    6. Befüllung Testsystem
  • Testphase
  • Liveschaltung

Der Umfang der einzelnen Phasen unterscheidet sich von Projekt zu Projekt. Abhängig davon, ob es z.B. schon eine genaue Positionierung gibt, die Zielkunden definiert sind und ein Corporate Design existiert, das sich auch auf Online-Medien anwenden lässt, ergeben sich unterschiedliche Schwerpunkte die bei einem Relaunch betrachtet werden müssen.

Und weil sich im Laufe eines Projekts immer wieder neue Anforderungen ergeben, arbeiten wir agil in kurzen Planungs- und Umsetzungszyklen.

Zeitverzögernde Faktoren eines Relaunch-Projekts

Verzögerungen ergeben sich vor allem wenn anfangs wichtige Bestandteile nicht gründlich durchdacht wurden oder einzelne Schritte einfach ausgelassen wurden. Wir raten unseren Auftraggebern von daher immer zu einer fundierten Konzeption (2), die auf einer ausgearbeiteten Strategie (1) basiert. Nur so lässt sich ein Projekt im Anschluss realistisch planen (3) und wirtschaftlich umsetzen (4-6).

Die Erarbeitung einer nachhaltigen Strategie und sorgfältigen Konzeption spart bis zu 40% des Umsetzungsaufwands.

Sie wollen einen Richtwert?

Durchschnittlich dauern Website-Relaunches bei uns zwischen 2 und 6 Monaten. Bei längeren Planungswerten empfehlen wir, das Relaunch-Projekt von vornherein in zwei oder mehrere Phasen zu unterteilen, um möglichst zeitnah mit einer ersten Version online zu gehen. Ansonsten ist das Projekt zum Online-Start ggf. schon in einzelnen Komponenten veraltet.

Gerne vereinbaren wir einen Beratungstermin - online oder telefonisch - damit wir uns näher kennen lernen und herausfinden können, ob wir zueinander passen.



Nach oben