Individuell programmierte Webseiten für nachhaltigen Erfolg

Wir bieten Ihnen die professionelle Entwicklung dynamischer Websites:

  • Webentwicklung mit HTML und CSS, XML, PHP, Javascript, AJAX
  • Auswahl, Implementierung und Weiterentwicklung von Content-Management-Systemen
  • Konzeption und Umsetzung mobiler Lösungen
  • Schnittstellen- und Datenbankentwicklung

Ihre Vorteile, wenn Sie auf aktuelle Web-Standards setzen

Webseiten mit schlankem Code und sauber programmierten Funktionen haben zahlreiche Vorteile und sind Voraussetzung für die Kompatibilität zu Suchmaschinen und mobilen Endgeräten. Durch die Trennung von Inhalt, Design und Struktur sowie durch das Schreiben semantischer und valider Codes nach den Vorgaben des W3C garantieren wir:

  • Flexibilität bzw. Skalierbarkeit
  • Plattformunabhängigkeit
  • Darstellung auf allen Endgeräten
  • Performanz
  • Suchmaschinenfreundlichkeit
  • Zukunftsfähigkeit

Nutzen Sie unseren unverbindlichen Website-Check:

Wir erstellen für Sie einen kostenlosen Report zum aktuellen Stand Ihrer Webseite.
Damit erhalten Sie eine wertvolle Grundlage für Ihre weitere Planung.

zum Check

CMS und Datenbanken als skalierbare Basis einer zukunftsfähigen Website

Um Ihre Unternehmenswebsite umzusetzen, arbeiten wir mit verschiedenen Content-Management-Systemen, aus denen wir das für Ihren Zweck passende auswählen. Hier greifen wir auf verschiedene bewährte Open-Source-CMS zurück, also Systeme, für die keine Lizenzkosten anfallen. Diese Systeme sind im Gegensatz zu Lizenzsystemen verbreiteter und haben eine große Entwickler-Community. Diese entwickelt das System stetig weiter und unterzieht es strengen Alltagstests. So können Schwachstellen in der Regel schnell erkannt und behoben werden.

Logo Typo3
Logo Wordpress
Logo Redaxo

Für kleine und mittelgroße Projekte setzen wir je nach Anforderung das weit verbreitete CMS WordPress oder das deutschstämmige CMS Redaxo ein. Beide Systeme sind gut administrierbar und für Redakteure einfach und effizient zu bedienen und eignen sich auch bestens für mehrsprachige Webseiten. Größere Seiten realisieren wir in TYPO3, das z.B. für differenzierte Rechtekonzepte und Workflows besser konfigurierbar ist, dafür aber einen höheren Entwicklungsaufwand mit sich bringt.

Erfahren Sie mehr zu Content-Management-Systemen

Individuelle Codierung versus Kauf-Templates und Frameworks

Warum wir WordPress schlank halten wollen

Im Internet kursieren immer mehr Websites, die einander bis auf Farbe und Schriftart zum Verwechseln ähnlich sind. Das liegt an weit verbreiteten Fertig-Templates, die für wenig Geld zu kaufen sind und von immer mehr Webdesignern benutzt werden. Sogenannte Themes werden dann ein bisschen aufgepeppt und zack – fertig ist die neue Seite. Individuelle Anforderungen presst man lieber in das vorgegebene Korsett, als sie individuell auszuarbeiten. Für Low-Budget-Lösungen scheint das in der Tat eine denkbare Alternative zu sein – für hochwertige Unternehmenswebseiten aber nicht.

Während die besseren Themes durchaus für viele Anforderungen eine Lösung haben, heißt das im Gegenzug auch, dass diese viel unnötigen Code laden. Das sind oftmals mehrere visuelle Themen, die mitgeliefert werden. Entscheidet man sich für eins, lädt man die anderen in Form von hunderten Zeilen Code trotzdem mit. Dabei sind oft auch Javascript-Plugins, die beim Seitenaufruf geladen werden, unabhängig, ob die Funktion auf der entsprechenden Seite überhaupt genutzt wird. Dies verlangsamt die Seite nicht nur durch eine hohe Anzahl von sog. Requests (jede externe Datei, die durch die Website angefragt werden muss), sondern auch durch die hohen Datenmengen, die hier anfallen.

Frameworks vermeiden

Außerdem verzichten wir beim Aufbau unseres Codes in der Regel auf den Einsatz von Frameworks. Während diese vorgeben, zeitsparend zu sein, holt man sich mit Bootstrap und Co. sehr viel Overhead an Bord. Auch hier wird viel überflüssiger Code geladen und die eingesparte Zeit fällt im Endeffekt trotzdem an, denn die Frameworks-Styles müssen für individuelle Designs, so wie wir sie erstellen, aufwendig angepasst werden.

Wir benutzen ausgewählte Bestandteile unseres eigenen Frameworks, damit nur das im Code landet, was für die Gestaltung und die Funktionalität auch benötigt wird.

Haben Sie Interesse an einer individuell und schlank programmierten Webseite?

Bitte prüfen Sie Ihre Eingaben.

Vielen Dank!

Wir haben Ihre Nachricht erhalten und kümmern uns umgehend um Ihr Anliegen.

Es ist ein Fehler aufgetreten

Bitte versuchen Sie es später erneut oder nutzen Sie einen anderen Weg zu Kontaktaufnahme.

Nach oben