Icon: Lamp
Online-Marketing-Basics kurz erklärt

B2B

B2B(Abk. für Business to Business) beschreibt eine Geschäftsbeziehung zwischen zwei Unternehmen. B2C(Abk. für Business to Consumer) beschreibt die Geschäftsbeziehung zwischen einem Unternehmen und dem (End-)Verbraucher. 

CMS

Ein CMS (Abk. für Content Management System) ist eine Software zur zentralen Verwaltung (Erstellung, Bearbeitung und Organisation) von digitalen Inhalten zur Verwendung auf Webseiten. Bekannte Systeme sind: WordPress, Typo3.

CPM und CPC

CTA

CTA (Abk. für Call To Action) ist eine Handlungsaufforderung, die auf Webseiten in der Regel in Form eines Buttons den Besucher zu einer spezifischen Handlung (Kontaktaufnahme, Donwload, Anmeldung etc.) auffordert.

Conversion

Eine Conversion ist  eine bestimmte Handlung, die vom User/Website-Besucher erwartet oder erhofft wird: Kontaktaufnahme, Download, Kauf oder Newsletter-Anmeldung. Die Conversion Rate (Umwandlungsrate) beschreibt das Verhältnis von Website-Besuchern zu Conversions und wird in Prozent ausgedrückt.

EPA und CPA

Funnel

Ein Funnel (engl. für Trichter) ist ein automatisierter Prozess, der aus Website-Besuchern Kontakte oder Kunden macht. Über gezielte Maßnahmen (Ads, Content...) sollen zunächst die richtigen Personen auf eine Webseite gelangen und dort zu einer Handlung bewegt werden (Kontaktaufnahme, Download, Newsletter- oder Webinar-Anmeldung etc.).

KPI

KPIs (Abk. für Key Performance Indicator) sind sogenannte Kennzahlen, die festgelegt werden, um den Erfolg und die Leistung von Marketing-Maßnahmen oder anderen Unternehmens-Aktivitäten zu messen (z.B. Website-Verkäufe, Kontaktanfragen, Newsletter-Anmeldungen)

Keyword

Ein Keyword (engl. für Schlüsselwort) ist ein Begriff, zu dem Unternehmen im Internet gefunden werden wollen. Das kann ein Produktname, eine angebotene Dienstleistung, eine spezielle Kompetenz oder Eigenschaft oder einfach nur der eigene Name sein.

Keyword-Recherche

Bei der Keyword-Recherche werden mögliche Schlüsselbegriffe auf Relevanz, Wettbewerbsdichte und Suchvolumen bewertet, um anschließend 

LandingPage

Eine LandingPage (engl. für Lande-Seite) ist eine spezielle Webseite, auf die ein Internetuser geleitet wird und die genau einen Zweck erfüllt: den Besucher zu einer bestimmten Handlung zu motivieren. 

Lead

Ein Lead (Mehrzahl Leads) ist ein vertrieblicher Kontakt in Form von Name und Kontaktinformationen. Ein qualifizierter/warmer Lead gehört zur Zielgruppe, hat konkreten Bedarf und/oder sogar Kaufabsichten und ist entsprechend wertvoll für ein Unternehmen.

Lead Magnet

Ein Lead-Magnet dient der "Anziehung" von neuen Kontakten und wird meist in Form von kostenlosem Inhalt mit großem spezifischem Mehrwert für die Zielgruppe (auch Freebie genannt) angeboten, mit dem Ziel, den Besucher in einen Kontakt umzuwandeln.

Lookalike Audience

OptIn

ROI und ROAS

Retargeting

SEA

SEA (Abk. für Search Engine Advertising = Suchmaschinen-Werbung) meint das bezahlte Schalten von Anzeigen in den Ergebnisseiten der Suchmaschinen, z.B. GoogleAds.

SEO

SEO (Abk. für Search Engine Optimization = Suchmaschinen-Optimierung) meint sämtliche Maßnahmen, die dafür sorgen, dass die Webseite zu den gewünschten Keywords in den Ergebnisseiten der Suchmaschinen möglichst weit oben angezeigt wird (= gutes Ranking).

Tracking

Traffic

Unter Traffic (engl. für Datenverkehr) versteht man auch den Datenfluss im Internet, insbesondere auf der eigenen Webseite, also der Anzahl der Besucher. Die Zugriffszahlen einer Webseite geben Aufschluss über die Sichtbarkeit im Netz und sind eine wichtige Messgröße im Marketing. Allerdings sollte zwischen relevantem und Trash-Traffic unterschieden werden. 


Ein CMS (Abk. für Content Management System) ist eine Software zur zentralen Verwaltung (Erstellung, Bearbeitung und Organisation) von digitalen Inhalten zur Verwendung auf Webseiten. Bekannte Systeme sind: WordPress, Typo3.